DDIV Die Stimme

Ihr Warenkorb

Artikel: 0
Preis: 0,00 €
Fachseminar

Versicherungsschäden in der WEG - Abgrenzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum an typischen Problemfällen

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://ddiv-service.de/seminare.

Datum: 13.11.2018
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Helfmann Park
Helfmann-Park 1
65760 Eschborn

Themenschwerpunkte:

- Praktische Abwicklung von Schäden durch den Verwalter
- Sinnvolle Dauerbeschlüsse/Regelungen im Verwaltervertrag
- Absprachen zur Schadensregulierung
- Probleme bei der Darstellung in der Jahresabrechnung 

Teilnehmergebühr:

  • 89,- Euro zzgl. MwSt. (105,91 Euro brutto) für Mitglieder der DDIV-Landesverbände
  • 119,- Euro zzgl. MwSt. (141,61 Euro brutto) für Nicht-Mitglieder

Bei Buchung beider Halbtagesseminare» Hier gelangen Sie zum anderen Halbtagsseminar

  • 159,- Euro zzgl. MwSt. (189,21 Euro brutto) für Mitglieder der DDIV-Landesverbände
  • 219,- Euro zzgl. MwSt. (260,61 Euro brutto) für Nicht-Mitglieder
Referent: Herr Wolfgang Dötsch
Wolfgang Dötsch ist Richter am Oberlandesgericht Köln. Seine Schwerpunkte liegen im Miet- und Wohnungseigentumsrecht, aber auch im Versicherungs-, Verfahrens- und allgemeinen Zivilrecht. Er publiziert seit 2001 fortlaufend in Fachzeitschriften und Fachbüchern und ist Mitglied des Redaktionsbeirats der „Zeitschrift für Miet- und Raumrecht“. Daneben ist Dötsch fortlaufend in der Referendarausbildung sowie Richter-, Verwalter-, Beirats- und Anwaltsfortbildung tätig.
Veranstalter: DDIVservice GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  105,91 EUR, inkl. MwSt. (89,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  141,61 EUR, inkl. MwSt. (119,00 EUR netto)