DDIV Die Stimme

Ihr Warenkorb

Artikel: 0
Preis: 0,00 €
Fachseminar

Die WEG-Abrechnung (mit Schnittstelle Betriebskostenabrechnung) und der Wirtschaftsplan

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://ddiv-service.de/seminare.

Datum: 14.06.2018
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort:
relexa hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Straße 8-9
10963 Berlin

Seminarbeschreibung:

Sicherung der Liquidität der Gemeinschaft ist eine der zentralen Aufgaben des WEG-Verwalters. Die Gemeinschaft finanziert sich vorwiegend über Hausgeldzahlungen. Diese werden im Wirtschaftsplan festgelegt. Der Wirtschaftsplan und die Durchsetzung der Ansprüche aus dem Wirtschaftsplan sind damit maßgebend für die ordnungsgemäße Bewirtschaftung sowie für die Erfüllung von Verbindlichkeiten. Nach Abschluss des Wirtschaftsjahres haben die Eigentümer Anspruch auf Abrechnung dieser verplanten Hausgelder. Die Jahresabrechnung muss erstellt und beschlossen werden.

Die Referenten stellen klar und anschaulich die Voraussetzungen und Anforderungen an Wirtschaftspläne, Jahresabrechnungen und die diesbezüglichen Beschlüsse dar. Sie berücksichtigen dabei die aktuellen Tendenzen in der Rechtsprechung und geben Hinweise zu Fallstricken und typischen Fehlerquellen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte sind:

  • Zahlungsarten
  • Hausgeldforderungen gerichtlich titulieren
  • Beschlussfassungen
  • Jahresabrechnung

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an WEG-Verwalter sowie A-Z Verwalter.

Teilnehmergebühr:

  • 89,- Euro zzgl. MwSt. (105,91 Euro brutto) für Mitglieder der DDIV-Landesverbände
  • 119,- Euro zzgl. MwSt. (141,61 Euro brutto) für Nicht-Mitglieder

Bei Buchung beider Halbtagesseminare» Hier gelangen Sie zum anderen Halbtagesseminar

  • 159,- Euro zzgl. MwSt. (189,21 Euro brutto) für Mitglieder der DDIV-Landesverbände
  • 219,- Euro zzgl. MwSt. (260,61 Euro brutto) für Nicht-Mitglieder
Referenten: Katharina Gündel und Mirco Mecklenburg
Die Referenten sind Rechtsanwälte bei der auf Immobilienrecht spezialisierten Kanzlei Groß Rechtsanwälte. Die Kanzlei ist im Mietrecht ausschließlich für Vermieter tätig und berät daneben Eigentümer, Vermieter und Hausverwaltungen im Wohnungseigentumsrecht, Heimrecht, Baurecht und zu allen anderen rechtlichen Fragen rund um die Immobilie. Rechtsanwältin Gündel ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und seit 2003 rechtsberatend im Immobilienrecht tätig. Rechtsanwalt Mecklenburg ist seit 2015 bei Groß Rechtsanwälte tätig und berät dort ausschließlich Vermieter bzw. Verwalter im Miet- und Wohnungseigentumsrecht.
Veranstalter: DDIVservice GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  105,91 EUR, inkl. MwSt. (89,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  141,61 EUR, inkl. MwSt. (119,00 EUR netto)