DDIV Die Stimme
Fachseminar

Erstellung einer rechtssicheren Wohngeldabrechnung

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung fand bereits statt und kann nicht mehr gebucht werden. Eine Übersicht aktueller Veranstaltungen finden Sie unter http://ddiv-service.de/seminare.

Datum: 27.02.2019
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
relexa hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Straße 8-9
10963 Berlin

Seminarbeschreibung: 

Eine rechtssichere Wohngeldabrechnung zu erarbeiten, stellt auch erfahrene Immobilienverwalter immer wieder vor Herausforderungen. Steffen Haase erläutert praxisnah und anschaulich, wie eine Jahresabrechnung fehlerfrei erstellt
wird. Dabei beleuchtet er auch die neue BGH-Rechtsprechung zur Instandhaltungsrücklage und Fragen der Erwerberhaftung.

Schwerpunkte:

Form und Inhalt der Jahresabrechnung einer Eigentümergemeinschaft

  • Einnahmen-Ausgaben-Rechnung sowie Gesamt- und Einzelabrechnung
  • Summe der Einzelabrechnungen
  • Kontenentwicklung

Die neue BGH-Rechtsprechung zur Instandhaltungsrücklage

  • Darstellung der Instandhaltungsrücklage in der Abrechnung
  • Behandlung von Zahlungsrückständen des Eigentümers auf die Rücklage
  • Vermögensstatus, Umstellungsprobleme und Beschlussvorlagen

Erwerberhaftung

  • Abrechnungsspitze in Gesamt-/Einzelrechnung
  • Zwangs- und Insolvenzverwaltung

Ausnahmen und praktische Probleme

  • Heizungs- und Wasserkosten in der Jahresabrechnung
  • Behandlung von Rechtsverfolgungskosten in der Abrechnung
  • Behandlung von Verwalterzusatzgebühren in der Abrechnung
  • Umsatzsteuer in der WEG-Abrechnung
  • Wirtschaftsplan und haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen
  • Behandlung von periodenfremden Aufwendungen in der Wohngeldabrechnung

Weiterbildungspflicht nach MaBV: Ihre Teilnahme wird angerechnet

Für Ihre Teilnahme am Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, die Sie zum Nachweis Ihrer Weiterbildungspflicht nutzen können. Ihre Teilnahme bestätigen wir Ihnen mit bis zu 5,25 Zeitstunden.

Referent: Herr Steffen Haase
Steffen Haase ist Immobilienverwalter mit langjähriger Praxiserfahrung. Der Vizepräsident des Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter gründete 1993 eine erfolgreiche Immobilienverwaltungsgesellschaft in Augsburg. Haase ist zudem stellvertretender Vorsitzender des Verbandes der Immobilienverwalter Bayern sowie gefragter Referent und Buchautor.
Veranstalter: DDIVservice GmbH
Kosten: Mitglieder der DDIV-Landesverbände  153,51 EUR, inkl. MwSt. (129,00 EUR netto)
Nicht-Mitglieder  236,81 EUR, inkl. MwSt. (199,00 EUR netto)